about us  |  contact 
  Kimya Dünyaya Hakim Bizde Kimyaya
Die Chemie beherscht die Welt und Wir die Chemie
The chemistry dominates the World and We the Chemistry
 > Dekorative Verfahren  > GLANZ CHROM
 



Der Betrieb des Glanzchromelektrolyten CL-AK-3000 ist sowohl mit 300 g/l als auch mit 200 g/l Chromsäure möglich. Hohe Chromsäurekonzentrationen wirken sich positiv auf die Leitfähigkeit aus, zudem ist die Toleranz gegenüber metallischen Verunreinigungen größer.

Neben CL-AK GLANZ CHROM-3000 bieten wir Ihnen auch unser einkomponentiges Verfahren CL-AK GLANZ CHROM HNF an. Dieses Verfahren ist komplett fluoridfrei.

Wir informieren Sie gerne im Detail zu Glanzchromverfahren
am Telefon Nr:+49 (0) 212 658896-60 oder
per E-Mail.:info@cl-technology.de

Bitte senden Sie mir die Betriebsanleitung zum
CL-AK GLANZ CHROM ELEKTROLYT-3000 per E-Mail zu.
Bitte senden Sie mir die Betriebsanleitung zum
CL-AK GLANZ CHROM ELEKTROLYT HNF per E-Mail zu.
E-Mail (Bitte unbedingt eintragen.)
Firma
Telefon
Kommentar

Strikter Datenschutz: Die CL-AK Technology GmbH sichert zu, dass Ihre Angaben nicht an Dritte weitergegeben werden.

CL-AK COTIN:
ein dekorativer
Eindruck wie eine
Chromabscheidung
[mehr]
CL-AK SATIN NICKEL Abscheidung ohne Filtration [mehr]
Download
Die CL-AK Technology GmbH Produktbroschüre [mehr]
Das Zinn-Nickel-Verfahren für hochdekorative Oberflächen & höchste Korrosionsbeständigkeit [mehr]
CL-AK BRILLIANT
alkalisch, cyanfrei, ein Glanzzusatz, weiter Temperaturbereich [mehr]
matte bis seidenmatte Zinnüberzüge, ein Zusatz, schaumarm [mehr]